Der 32. Schönberger Musiksommer in Zahlen

Der 32. Schönberger Musiksommer in Zahlen: 13 Wochen Musik in Schönberg, 12 Dienstagskonzerte, 3 Freitagskonzerte, 7 Kinderkonzerte, 2 Jugendkonzerte, 1 Tonali-Workshop, 1 Ausstellung, 5 Bildende Künstler, ca. 200 mitwirkende Künstler*innen aus 16 Nationen: Deutschland, Österreich, Dänemark, Russland, Estland, Finnland, Ungarn, Australien, Norwegen, Syrien, Südkorea, Taiwan, Kanada, Israel, Lettland, Niederlande, 2 Ausschwärmkonzerte, 1 musikalischer Gottesdienst, 1 Eröffnungskonzert, 1 Abschlusskonzert, 4 Orgeln, 930 Kinder- und Jugendliche insgesamt 3.900 Konzertbesucher, 600 Kirchenbesucher, mehr als 50 Ehrenamtliche Helfer*innen, mehr als 30 Partner und Förderer, 15.000 Spielpläne, 2.000 Programmhefte, 10.000 City- und Edgar Cards, 1.000 Plakate und viele unzählbare und wunderbare Begegnungen mit bekannten und neunen Menschen, eindrückliche Konzerterlebnisse und emotionale Momente. Wir sagen DANKE!!!

32. Schönberger Musiksommer 2018, Konzert mit dem Vokalensemble Sjaella

Zurück